Road Map

Mit Version 1.10 ist die Entwicklung von Ambrosia natürlich nicht am Ende angekommen. diese Version ist lediglich ein Meilenstein des Ambrosia-Projektes. In der Folgenden Liste haben wir die technischen und inhaltlichen Dinge aufgelistet, von denen wir glauben, dass diese Teil der nächsten Entwicklung von Ambrosia sein sollen.

  • Die aktuelle Version 1.10 ist unsere „stabile“ Version, d.h. die Entwicklung ist abgeschlossen und es werden nur noch Fehler korrigiert, sofern diese bekannt werden.
  • Die Version 2.00 wird von uns als nächste Version behandelt, die Arbeiten (Stand April 2017) sind auf dem Stand „Release Candidate“ oder kurz „RC“ – alle geplanten Funktionen vorhanden, Ausmerzen von Fehlern
  • Der aktuelle Implementierungsstand der Entwicklungsversion kann heruntergeladen werden
  • Aktuelle Infos zu den laufenden Arbeiten gibt es öffentlich im Ambrosia „Blog“ bei Google+ (öffentlich, auch ohne Anmeldung bei Google+ sichtbar)

Technische Road Map

Thema Zeitraum Feature
Ansicht v2.00 Grosse Ansicht für grosse Bildschirme und Fernseher mit Rezeptdetails beim Kochen
(fertig – in Betaversion enthalten)
Kategorien v2.00 Kategorien können in hierarchischen Bäumen verwaltet werden und Wochenplan-Ebenen zugeordnet werden. Wird für die Wochenpläne gebraucht.
(fertig – in Betaversion enthalten)
Rezepte v2.00 Rezepte können in hierarchischen Bäumen verwaltet werden. Wird für die Wochenpläne gebraucht.
(fertig – in Betaversion enthalten)
Suche v2.00 Die mit Abstand ältesten Dialoge sind die vom Suchen und die Ergebnisliste. Die neue Version wird eine total überarbeitete Version dieser beiden Dialoge zusammengeführt enthalten.
(fertig, in Betaversion enthalten)
Wochenplan v2.00 Aktuell gibt es Menülisten in beliebigen Hierarchien. Eine Spielart davon sind Wochenpläne
(die nicht zwangsläufig eine Woche abdecken müssen) und die zeitliche Sperre von Rezepten, damit diese nicht zu häufig wiederholt werden. Hierzu gehören auch entsprechende Ausdruck-Varianten
Der aktuell Stand ist für Restaurants und Hotels optimiert, die Private Edition wird ein etwas einfachere Version (beispielsweise ohne Preise oder Wochenmenüs) enthalten
(fertig, in Betaversion enthalten)
Bilder v2.00 Alle Bilder in eine Bildertabelle auslagern. Das erlaubt dann auch mehrere Bilder pro Element (Rezept, Lexikoneintrag etc.), ebenso verschiedene Typen (Bilder, Videoclips, Audio) und kann einfach auf andere Programm-Komponenten ausgeweitet werden.
(fertig, in Betaversion enthalten. Aktuell nur ein Bild, aber die technische Möglichkeit ist nun vorhanden)
Lexikon v3.x Totale Runderneuerung des Lexikons
Parameter v3.x Diverse Daten und Einstellungen werden je Datenbank gespeichert und nicht mehr je Benutzer – die alte Variante hat zu Problemen geführt,
wenn Anwender mit mehr als einer Datenbank hantieren
DLL v3.x Auslagerung der Kernkomponenten („Ambrosia Engine“) in eine DLL. Dies ermöglicht eine vereinfachte Mehrfachverwendung für die
Ambrosia Online-Version, für externe Erweiterungen (Plugins) von anderen Entwicklern
Einbindung PDA’s v3.x Rezepte, Vorratslisten auch auf Tablets
.NET v3.x Migration von Ambrosia nach .Net
Online v4.x Ambrosia Online Version (Phase 1: auf http://www.3lands.ch, Phase 2: Als spezielle Version zum Betrieb eigener öffentlicher Ambrosia Datenbanken)

Inhaltliche Road Map

Thema Zeitraum Feature
Literatur v2.00 Rundum-Erneuerung und Erweiterung der Literaturverwaltung, mit Kategorien, Aufbewahrungsort und eigener Bewertung
(fertig, in Betaversion enthalten)
Massenimport Rezepte v2.00 CSV/Excel-Import von (generischen) Rezepten zum Aufbau von Wochenplan-Datenbanken und Inhaltsverzeichnissen zu erfasster Literatur
(fertig, in Betaversion enthalten)
Suchen v2.00 Neuer Suchen-Dialog
(fertig, in Betaversion enthalten)
Bilder v2.00 Mehrere Bilder/Medien pro Rezept/Lexikoneintrag
Einkaufen v3.x Mehr als ein Lieferant pro Nahrungsmittel
Gastro v3.x Gastro-Betriebsart: Saubere Umrechnung von kleinen Masseinheiten wie „Esslöffel“ in Einheiten des Gastro-Standards.
Ausblendung von Heim-Einheiten bei Bedarf
Lexikon v3.x mehrstufige Hierarchien
– Länder, Regionen, Städte
– Fisch, Süsswasser, Salzwasser
– Diät, Trennkost, cholesterinarm, Diabetiker
Listen v3.x Rezeptliste: mit Angabe auf Kochbuch, Export nach CSV/Excel
Lexikon v3.x Bereich Wein; tabellarische Darstellung, Export-/Import Excel
Tiefkühlen v3.x Tiefkühlgut-Verwaltung (eventuell Variante der Vorratsliste)
Vorratsliste v3.x Vorratsliste zum Datenabgleich mit Einkaufsliste. Verfall-Datum für Nahrungsmittel (zu verbrauchen bis).
Vorratsliste benutzerfreundlicher: grösser drucken, Abstand zwischen den Zeilen, mit „Eingabe-Feld“ für Inventar-Aufnahme am Ende des Kochereignisses, pro Titel „n“ leere Zeilen für neue Artikel, Null-Bestände zulassen, wahlweise anzeigen/drucken
Gleichzeitige Suche nach Rezepten „enthalten“ UND „nicht enthalten“ (für Allergiker)
Ausdruck v3.x Formulare, damit der Anwender einen gewissen Einfluss auf das Layout eines Ausdruckes nehmen kann. Hierzu gehört auch der HTML und Richtext-Export.