Ambrosia v2.00 Build 127 nun erstmals auch für die Private Edition

Neben den diversen Fehlerkorrekturen, die wie immer auf der Buglist Seite dokumentiert werden stellen wir endlich auch nach vielen Jahren die erste Version 2.00 für die Anwender der Private Edition zur Verfügung. Wie immer gilt für eine solche erste Version Vorsicht! Bitte die vorhandene Datenbank vor der Installation wegsichern, da das alte Programm mit der einmal konvertierten Datenbank nicht mehr funktionieren wird.

Die neuen Programme gibt es wie immer auf der Entwicklungerseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.