Ambrosia 2.00 Build 126 mit Update und Setup

Erneut wurden diverse Fehler korrigiert, die Details gibt es wie immer auf der Buglist-Seite.

Lange haben wir überlegt, wie wir ein Skalierungsproblem lösen und nun haben wir es implementiert: Bei einigen Zutateneinheiten wie Gramm ist es unsinnig, Nachkommastellen beim Skalieren zu erzeugen. Neu kann im Masseinheiten-Dialog eingestellt werden, wo dies so gemacht werden soll, die aus unserer Sicht wichtigsten Einheiten sind entsprechend ausgewählt. Da diese Information irgendwo gemerkt werden muss ist eine unwesentliche Datenbankanpassung notwendig, die aber sogar rückwärtskompatibel ist. Eine entsprechende Frage erscheint beim Start vom Programm.

Schlussendlich haben wir hoffentlich endgültig ein schwerwiegendes Performance-Problem beim Import/Export von sehr vielen Rezepten gelöst. Danke nochmals an Gerhard, der nicht locker gelassen und unermüdlich getestet hat!

Das neue Programm gibt es wie immer auf der Entwicklerseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.