Kocherlebnisse in Mexiko

Im Rahmen einer wunderschönen Ferienreise zu den Wundern der Mayas hat mir meine Frau auch einen Kochnachmittag im Hotel Rosewoods in San Miguel de Allende ermöglicht. Zusammen mit dem Koch konnten wir am Morgen die Gemüse frisch auf einer nahe gelegenen Biofarm selbst ernten. Die Existenz eines sehr gut bestückten Bio-Markts im Ort selber belegt, dass sehr viele zahlungskräftige Amerikaner im Ort und in der Umgebung überwintern.

Beim Kochen haben wir dann auch die eiserne erste Regel beachtet – die erste Zutat zu jedem guten Rezept sollte ja sein: … man giesse ein gutes Glas Wein in den Koch – und mexikanischer Weisswein braucht sich überhaupt nicht zu verstecken !

[envira-gallery id=“2697″]
Und hier noch ein kleines Video zur Produktion von Tortillas. …. und das ging nicht nur 10 Minuten so, diese Produktion lief über sehr lange Zeit !

[envira-gallery id=“2693″]
Zurück zum Kochbeitrag mit den mexikanischen Saucen