Newsletter vom 30.Dezember 2005

Liebe Ambrosia-Anwender,

noch gerade rechtzeitig zum Jahreswechsel haben wir die Version 1.03 fertigstellen können. Erneut hat der Schwerpunkt auf der Behebung von Fehlern gelegen. Die ausführliche Liste dazu ist online auf den Ambrosia Webseiten unter http://www.3lands.ch/ambrosia abrufbar.

Im „Hintergrund“ findet weiterhin die Code-Optimierung statt, die notwendig ist für die Umsetzung von Ambrosia auf die geplante Version unter .Net. Davon ist aber für den Anwender nicht sehr viel zu sehen.

In der nächsten Version werden wir dann aber auch in der inhaltlichen Planung einige Schritte weitermachen.

Wir wünschen allen Ambrosia Anwendern einen guten Start in’s neue Jahr, viel Spass und guten Appetit mit Ambrosia.

Für das Ambrosia-Entwicklungsteam,
Rolf Wilhelm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.